Logo Schweiz-Tourismus.info

Die Gipfel der Wanderlust

Kein europäisches Land hat auf Wanderfreunde eine derart magnetische Wirkung wie die Schweiz. Findet man doch Wandermöglichkeiten in allen Dimensionen. Ob die beschauliche Waldwanderung oder die Kraxeltour bis auf die höchsten Gipfel. Für jede Kondition und jeden sportlichen Anspruch finden sich ideale Routen. Hier ein paar Highlights.


Gleich zu Beginn: Der König der Alpen - das Matterhorn im Wallis. Wer die unmittelbare Nähe dieses majestätischen Gipfels sucht, ist auf die Führung eines erfahrenen Bergprofis angewiesen. Die vollständige Tour dauert 13 Tage und führt mit täglichen Auf- und Abstiegen einmal rund ums Matterhorn. Details und weiterführende Links findet man auf folgender privaten Web-Site.
http://www.wandersite.ch/

 Artikel im Reiseführer speichern





Auch ohne gipfelstürmerischen Ehrgeiz kann man sich für einen Wanderurlaub im Wallis entscheiden. Unterhalb des Giganten findet man jede Menge leichtere Wanderrouten. So z.B. das Gebiet um den Gornergrat, das mit der Gornergrat-Bahn angefahren werden kann und sowohl zum Wandern als auch zum Ski-Langlauf geeignet ist. Sommerliche Wanderungen führen im Wallis sogar zum Weinbauern, denn hier befindet sich der höchste Weinberg Europas Folgen Sie diesen Pfaden für mehr Information:
Leichte Wanderungen, Zermatt und Umgebung
http://www.strs.de/
Wandern im Wallis, der höchste Weinberg Europas
http://www.spiegel.de/

 Artikel im Reiseführer speichern





Das Weltkulturerbe um den Viertausendergipfel Jungfrau ist Wintersportlern vor allem als berühmtes Ski-Gebiet bekannt. Doch wer das Dreigestirn Jungfrau-Eiger-Mönch gern als sommerliches Panorama-Ensemble im Auge behalten will, kann auch zum Wandern ins Berner Oberland fahren. Gut ausgebaute Höhenwege mit grandiosen Ausblicken liegen dem Urlauber zu Füßen.
Weltnaturerbe Jungfrau
http://www.weltnaturerbe.ch/

 Artikel im Reiseführer speichern





In der Ostschweiz befindet sich der Naturpark Graubünden. Ein Paradies für Naturliebhaber, die auch den alpinen Reichtum an Pflanzen und Tieren aus nächster Nähe erleben möchten. Mit über 20 angelegten Wanderrouten sowie Übernachtungsmöglichkeiten für jede Preisklasse ist der erfüllte Wanderurlaub garantiert.
http://www.nationalpark.ch/


Über dem Naturpark thront der östlichste Viertausender der Alpen; der Piz Bernina, der freie Sicht von Genf bis zum Dom von Mailand bietet. Je nach persönlicher Vorliebe kann man eine riskante oder eine längere Route wählen, um seinen Gipfel zu erklimmen.
http://ferien.graubuenden.ch/

 Artikel im Reiseführer speichern





Im Nordwesten lockt ein Wandervergnügen für Genussurlauber und Langstreckenwanderer gleichermaßen. Im ältesten Wandergebiet der Schweiz führen die Jura-Höhenwege durch eins der schönsten Mittelgebirge Europas. 600 Kilometer Wanderwege stehen für erholsame Tagestouren zur Verfügung. Oder man begibt sich für ca. zwei Wochen auf die Kammwanderung von Dielsdorf bei Zürich bis zum Genfer See.
http://www.jura-hoehenwege.ch/

 Artikel im Reiseführer speichern





Wer viel Zeit und Durchhaltevermögen mitbringt, kann in der Schweiz zwei der spektakulärsten Fernwanderwege Europas zurück legen.
Der West-Ost-Alpenweg führt von Montreux über die Berner Alpen am Vierwaldstätter See vorbei zur österreichischen Grenze Richtung Wien. In umgekehrter Richtung, mit dem Ziel Santiago de Compostela bewandert man die Jakobswege. Für eine Schweizer Alpendurchquerung sollte man ca. 3 Monate einplanen.
http://www.fernwege.de/ch/jakobsweg/index.html
http://www.fernwege.de/ch/westost-1/index.html

 Artikel im Reiseführer speichern





Die Zeichen stehen auf Wandern mit dieser handlichen Broschüre, die sich jeder Interessierte bequem aus dem Internet herunterladen kann. Hier werden die Streckenkennzeichnungen für Berg- Alpin- und Winterwanderwege vorgestellt. Auch nationale, regionale und lokale Wanderrouten kann man an den Schweizer Wegezeichen erkennen.
"Im Zeichen des Wanderns", bequemer Download im PDF-Format:
http://www.swisshiking.ch/

 Artikel im Reiseführer speichern




Link-Empfehlung


Auf folgender Seite finden Sie über 200 ausgewählte Routen für Sommer- und Winterwanderungen durch die Schweiz.
http://www.tourenguide.ch/


Reiseziele und Adressen

Über unsere Komfortsuche finden Sie: Tourist-Informationen, Hotels, Unterkünfte, Theater, Museen, Freizeitparks und Spass- & Erlebnisziele.