Logo Schweiz-Tourismus.info

Jetzt fahr'n wir über'n See...

Dieses Lied kann man in der Schweiz über 1.600 Mal anstimmen, denn so viele Seen hat das Land. Innerhalb Europas weist es damit die höchste Dichte an Binnengewässern auf. Über Flüsse bzw. Kanäle miteinander verbunden wurden die Schweizer Seen seit dem 12. Jahrhundert als Wasserstraßen genutzt. Auch wenn die Handelswege an Bedeutung verloren haben - heute belebt ein reger Ausflugsverkehr die Schifffahrt in der Schweiz.


Am Fusse des Jura-Gebirges bilden der Neuenburger, Bieler und der Murtensee eine malerische Wasserlandschaft, genannt das Drei-Seen-Land. Die Ufer sind gesäumt von den Silhouetten mittelalterlicher Städte, im Hintergrund reihen sich sanfte Hügelketten aneinander und die französische Bordküche verwöhnt die Passagiere mit raffinierten Leckerbissen. Während man vom Wasser geschaukelt wird, kann man sich beinahe fühlen wie "Gott in Frankreich".

 Artikel im Reiseführer speichern





Vor der imposanten Kulisse der Berner Alpen erstreckt sich Europas größter Binnensee, der Genfer See oder Lac Léman. Abenteurer können die Schiffstour mit einer Fahrt auf alpine Höhen kombinieren. Zahnrad- und Seilbahnen erklimmen von mehreren Uferorten aus die Gipfel des Sternenberg Les Pleiades oder des Rochers des Naye. Eine Rundfahrt entlang der Ufer ist eine der angenehmsten Formen des Sight Seeings, gleich mehrere Städte bieten sich dem Betrachter dar. Vor Genf erlebt man das Wasserwahrzeichen der Stadt, die Jet d'Eau - Fontäne, in Lausanne beeindrucken die Uferhänge, gekrönt von der Kathedrale Notre-Dame, und mit der Uferpromenade von Montreux präsentiert sich eine Festivalstadt von Weltrang.

 Artikel im Reiseführer speichern





Vielen gilt der Vierwaldstättersee als schönster See der Schweiz, wenn nicht sogar ganz Europas. Hat er doch landschaftlich ein einmaliges Ensemble zu bieten. Dramatische Binnenseefjorde und steil aufragende Felswände bilden auch die Naturkulisse für die berühmte Tell-Sage. Mit dem Wilhelm-Tell-Express kommt man per Schiff und Bahn auf direktem Wege von Luzern ins Tessin. Wer "nur" den See befahren möchte, hat die Wahl zwischen fünf nostalgischen Raddampfern und 15 eleganten Salon-Motorschiffen. Das I-Tüpfelchen setzt die Kombination mit einem Sushi-Menü oder eine Jazz-Band an Bord. Man kann sich das Seevergnügen auch auf einem Tortenschiff versüßen.

 Artikel im Reiseführer speichern





Wer es kleiner und urwüchsiger mag, ohne dabei auf den Anblick der Viertausender zu verzichten, nimmt Fahrt von Thun auf. Thuner und Brienzer See sind durch einen Kanal verbunden und führen mal an Wäldern und Wasserfällen entlang, mal an kleinen Dörfern und märchenhaften Schlössern.

 Artikel im Reiseführer speichern





Im Nordosten warten mit dem Schweizer Bodenseeufer und dem Zürich- und Walensee noch einige spektakuläre Wasserlandschaften auf den Urlauber. Und nicht nur das, auf den Traumschiffen des Zürisees verbindet man Landschaftserlebnis mit Gaumenfreuden und Partylaune. Ob Fondue-Fahrt, Tangoschiff oder Schlagerparty. Auf dem Seeweg zwischen Zürich und Rapperswil ist immer was los.

 Artikel im Reiseführer speichern





Höchst verlockend für See-Urlauber ist allerdings auch das Tessin. Denn im Vergleich zu ihren Landesschwestern haben die Tessiner Seen einen unschlagbaren Vorteil - hier atmet man bereits südliches Klima. Am Lago Maggiore und dem kleineren Luganer See zeigt die Schweiz ihr mediterranes Gesicht. Auf dem Ausflugsschiff gleiten sie an Palmengesäumten Ufern vorbei. Die Alpenriesen am Horizont bieten einen heiter-freundlichen Kontrast. Seit jeher fühlten sich Schöngeister vom Tessin angezogen. Berühmtheiten wie Hermann Hesse oder Erich Maria Remarque haben hier eine Zeit ihres Lebens verbracht.

 Artikel im Reiseführer speichern




Weitere Linkempfehlungen


Zur Geschichte der Schweizer Schifffahrt
http://www.hls-dhs-dss.ch/

Überblick über Schweizer Seen
http://www.schweizerseiten.ch/



Reiseziele und Adressen

Über unsere Komfortsuche finden Sie: Tourist-Informationen, Hotels, Unterkünfte, Theater, Museen, Freizeitparks und Spass- & Erlebnisziele.