Logo Schweiz-Tourismus.info

Baden und Wellness

Man mag es nicht glauben, aber wer einen Badeurlaub in der Schweiz plant, hat die Qual der Wahl. Vom mediterranen Lido bis zum kristallklaren Bergsee entfaltet sich eine abwechslungsreiche Bäderlandschaft rund um die Alpen.


Region St.Gallen-Bodensee


Das Alpsteinmassiv mit dem Säntis bildet die Kulisse für diese entspannte Ferienregion, die von allem etwas zu bieten hat. Hochrangiges Kulturerbe wie der Stiftsbezirk in St.Gallen lädt zum Sightseeing ein, in der ländlichen Umgebung lässt es sich herrlich radeln oder wandern, und zum Baden kann man täglich ein neues Ufer ansteuern. Da sind die zahlreichen Freibäder und Naturstrände am Bodensee, aber auch Erlebnis- und Wellness-Highlights der ganz besonderen Art. Verpassen Sie nicht die einzigartige Delphin-Lagune von Conny Land. In der Bäderlandschaft Säntispark sprudelt der Plansch- und Badespaß für die ganze Familie. Entspannung und Ruhe findet man im Mineralheilbad St. Margrethen. Sollte es ausnahmsweise mal regnen, empfehlen wir den Besuch des ältesten noch erhaltenen Hallenbades der Schweiz - das Volksbad in St.Gallen.

Region St.Gallen-Bodensee


http://gallen-bodensee.ch/

Bäderlandschaft Säntispark


http://www.saentispark.ch/

Delphin-Lagune Conny Land


http://www.connyland.ch/

Mineralheilbad St. Margrethen


http://www.mineralheilbad.ch/

Volksbad St.Gallen


http://www.stadt.sg.ch/

 Artikel im Reiseführer speichern






Region Zürichsee


Thermalbad ZurzachEin Sommerurlaub am Zürichsee verspricht intensive Naturerlebnisse und aktive Erholung. Besonders Radwanderer finden ideale Bedingungen in einer der bedeutendsten Regionen für das "Veloland Schweiz". Am besten, Sie radeln von einem Badeort zum nächsten und genießen das erfrischende Nass am neuen Etappenziel.
http://www.zuerichsee.ch/

Auf der folgenden Seite finden Sie eine große Auswahl an Freibädern rund um den Zürichsee.
Wir empfehlen einen Side-Step auf die Nostalgie-Seite mit ihren "Badi-Schönheiten" aus den Zwanzigern.
http://www.badi-info.ch/

Und hier ein Extra-Tipp für Wellness-Reisende:

Besuchen Sie in Rapperswil die kleinste Wellness-Oase der Welt.
http://www.setareh.ch/

Anschließend überqueren sie über die Seedammstraße den Zürich-See und kommen in Alpamare an. Hier befindet sich die einzige Jod-Sole-Therme der Schweiz.
http://www.zuerichsee.ch/

 Artikel im Reiseführer speichern






Zentralschweiz


WellnessMit Sicherheit erfrischend an heißen Sommertagen ist ein Badetag in der Innerschweiz.
Und es lässt sich herrlich schwimmen inmitten der Alpen. Der Vierwaldstättersee hat immerhin einen 300 m langen Sandstrand zu bieten. Hier liegt die Wassertemperatur im Sommer um die 20°.
http://www.lakeluzern.ch/

Ein unvergessliches Naturerlebnis versprechen auch kleine kristallklare Bergseen wie etwa der Arnensee, der sich auf einer Höhe von 1.542 m im Berner Oberland befindet.

Als "Riviera des Berner Oberlandes" wird die Thunersee-Region bezeichnet. Mit beständigem Blick auf die Gipfelhighlights der Alpen lässt es sich hier im milden Klima wandern, baden und radeln. Lange Traditionen als Familienurlaubsland prägen den freundlichen Gastbetrieb der Landschaft, die sich mit hervorragenden Hotels nun auch zur Wellness-Region entwickelt.
http://www.thunersee.ch/

Extra-Tipp für Wellness-Reisende:


Das ideale Bergparadies im Naturpark am Blausee: Am tiefblau schimmernden Bergsee hat das Wellness-Hotel Blausee Sanarium, Dampfgrotte und einen Badewannengarten zu Ihrer Entspannung angelegt. Frischwürzige Bergluft und einen prunkenden Sternenhimmel gibt's gratis dazu.
http://www.blausee.ch/

 Artikel im Reiseführer speichern






Drei-Seenland


Ein Mekka für Badenixen und Wassersportler ist der Neuenburger See mit seinen Geschwistern Bieler- und Murtenersee. Zahlreiche Ausleihen vom Wassertreter bis zum Motorboot sorgen für einen lebendigen Urlaubsbetrieb auf den drei Gewässern.
http://www.drei-seen-land.ch/d/ausflugstipps/
Bieler See
http://www.biel-seeland.net/

Der Hauptsee, frz. auch Lac de Neuchâtel, ist ein Treffpunkt des Segelsports. Badeurlauber auf der Sonnenterasse von Estavayer genießen den Anblick der dahinziehenden weißen Segel. Wer selbst in Fahrt kommen will, bucht eine Runde am einzigen Wasserski-Lift der Schweiz. Weitere schöne Badestrände gibt es auch in Biel und Erlach.

Estavayer


http://www.drei-seen-land.ch/

Wellness-Reisende finden in der Region wunderbare Hotels mit ausgereiften Wohlfühl-Angeboten, so etwa das Beau Rivage in Neuchâtel.
Das Grand Hotel de Bâins in Yverdon ist ein weiteres Highlight für Luxus-Reisende. In bildschöner historischer Architektur wird höchster Wellness-Standard geboten. Dazu gehören private Wellness-Suiten, eine hoteleigene Therme und ein Golfplatz direkt an der Hotelanlage.

Beau Rivage


http://www.beau-rivage-hotel.ch/

Hotel de Bâins


http://www.grandhotelyverdon.ch/

 Artikel im Reiseführer speichern






Genfersee


GenferseeAm Genfersee wird Luxus groß geschrieben. Schließlich befindet sich hier die Gastgeberregion für die politische Elite der Welt. Die Erfüllung höchster Ansprüche ist praktisch regionale Spezialität. So hat das Genfer Ufer viel Edles zu bieten, von den besten Restaurants in der Genfer Altstadt bis zu Landgasthöfen in der Weinregion, wo selbst die ländliche Küche sich auf die Raffinesse von Gourmetrezepten versteht.
http://www.genferseegebiet.ch/

Wellness-Reisende lassen sich in hier in den besten Wohlfühlpalästen des Landes verwöhnen.
Das Belle Epoque Hotel in Montreux überzeugt mit seinem einzigartigen Architektur-Ensemble direkt am Ufer des Genfersees. In der Beauty Clinic des Lausanne Palace werden traditionelle Schönheitsbehandlungen aus allen Kulturen der Welt angewandt.

Belle Epoque Hotel in Montreux


http://www.hotelexcelsiormontreux.com/

Lausanne-Palace


http://www.lausanne-palace.ch/

 Artikel im Reiseführer speichern






Tessin


Das "Land des ewigen Frühlings" garantiert im Sommer ein konstant warmes Klima mit viel Sonne. Deshalb können die Tessiner Urlaubsorte bereits auf eine lange Tradition als Seebäder und Kurorte zurück blicken.

Am Nordufer des Lago Maggiore breitet sich Locarno mit seinen verschiedenen Ortsteilen terrassenförmig über den Hängen aus. Als Abwechslung zum Baden kann man per Seilbahn den Gipfel des anliegenden Cimetta-Berges (1672m Höhe) erklimmen und von dort einen Rundblick über die sommerlichen Alpen genießen.
http://www.maggiore.ch/

Ascona war eine Zeitlang ein Urlaubsliebling der deutschen Nachbarn. Hierher, wo schon Hermann Hesse seine Wahlheimat gefunden hatte, pilgerten in den Sechziger Jahren die Tessin-Fans aus dem Norden. Die Bewunderung des Ortes führte sogar zur Namensgebung für ein deutsches Automodell, dem Opel Ascona. Heute ist der Ort ruhiger und beschaulicher als der Nachbar Locarno. Der Standard an Unterkünften und Aktiv-Angeboten ist selbstredend derselbe.
http://www.ascona.ch/

Am Luganersee verbindet sich italienische Lebensart mit Schweizer Qualitätsanspruch. So genießen Sie an den Lidos des Lago di Lugano unbeschwertes Badevergnügen mit hohem Service-Komfort. Zur Auswahl stehen zahlreiche Strand- und Freibäder rund um den See.
http://www.lugano-tourism.ch/

Wellness-Hotels und Beautyfarms gibt es ebenfalls in großer Auswahl. Außergewöhnlich ist die Hotelanlage Parco San Marco mit 3000m² Privatstrand, Zugang zu sechs verschiedenen Golf-Anlagen, umfangreichen und außergewöhnlichen Wellness-Angeboten (z.B. dem "Meditationspavillon") und einem ganz besonderen Familien-Luxus, dem Club Bambini mit ganztägiger Kinderbetreuung.
http://www.parco-san-marco.com/

 Artikel im Reiseführer speichern






Golfurlaub in der Schweiz


Mit 85 Golfplätzen ist die Schweiz eine beliebte europäische Golfregion, die vor allem mit ihrer hohen Qualität punktet. Davon zeugt auch die Wahl anspruchsvoller Golfer wie etwa George Clooney, der seinen Golfurlaub bereits im Tessin verbracht hat. Neben vielen Plätzen mit hervorragendem Design kann sich die helvetische Republik des höchsten Golfplatzes von Europa rühmen. Der Graubündener Golfclub Arosa liegt auf einer Höhe von 1.800 m. Tee 5 hat sogar eine Höhe von 1.895 m. Umgeben von verschneiten Alpengipfeln spielt man sich durch das herrliche Bergpanorama des 18 Lochplatzes.
Weitere Schweizer Golfplätze finden Sie auf dieser Seite:
http://www.golf-plaetze.ch/

 Artikel im Reiseführer speichern






Reiseziele und Adressen

Über unsere Komfortsuche finden Sie: Tourist-Informationen, Hotels, Unterkünfte, Theater, Museen, Freizeitparks und Spass- & Erlebnisziele.